Brandsanierung

Kleine oder große Brände vernichten das Hab und Gut der Menschen. Die dabei entstehenden Folgeschäden sind hier nicht außer Acht zu lassen. Aus unbedenklichen Stoffen können unter Brandbedingungen komplexe Verbrennungsprodukte und Rückstände entstehen. Hierunter fallen Rauchschäden, Löschwasserschäden, Umweltschäden und Ausfallschäden im gewerblichen Bereich. Aufgrund der Komplexität eines Brandschadens, ist unverzügliches Handeln von Experten das allerwichtigste.
Mit ASBESTO GmbH steht Ihnen ein kompetenter Partner zur Seite. Wir sanieren schnell und professionell kleine und große Brandschäden. Unsere geschulten Fachkräfte stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Dabei ist uns neben Qualität auch Integrität und Empathie besonders wichtig. Denn jeder Schadensfall ist für die Betroffenen eine Ausnahmesituation. Zu unseren Aufgaben zählen:

  • Professionelle
  • Schadenaufnahme und -abwicklung
  • Demontage- und Abbrucharbeiten mit anschließender Schuttentsorgung
  • Trocknung im Falle eines Wasserschadens durch Löschwasser
  • Reinigung von Gebäude und Inventar
  • Geruchsbeseitigung
  • Wiederherstellung

Wir sind 24 Stunden unter unserer Notfallnummer 04203-7001191 zu erreichen.

Schritt 1: Professionelle Schadenaufnahme
Nach einer Terminvereinbarung für eine gemeinsame Besichtigung mit einem sachkundigen Projektleiter, wird die Schadenssituation vollständig aufgenommen und dokumentiert. Dabei setzten wir auf Hochmoderne Vermessungsgeräte, die uns dabei helfen die Situation schnell und richtig einschätzen zu können. Anschließend werden ein Schadensbericht und Kostenvoranschlag erstellt, um nach vollziehen zu können, was Sie erwartet.

Schritt 2: Einsatzbesprechung und Koordination
Nach der Schadenaufnahme erfolgt die Koordination eines zusammengestellten Teams mit Spezialisten aus den verschiedenen Bereichen. Dadurch können wir eine zeitsparende und saubere Umsetzung gewährleisten. Unsere Kunden werden über die genauen Maßnahmen und Vorgehensweise informiert. Nun können Sie sich zurücklehnen und uns die Arbeit machen lassen. Bei Fragen stehen wir Ihnen jeder Zeit zur Verfügung.

Schritt 3: Sanierung und Wiederherstellung
Wichtige Erstmaßnahmen werden eingeleitet damit der Schadenfortschritt eingedämmt werden kann. Anschließend kann mit der Entsorgung von Ruß und Brandschutt begonnen werden. Dabei sind wichtige Qualitätsstandards des Umwelt- und Arbeitsschutzes einzuhalten. Das Ziel der Sanierung ist, das Gebäude wieder in den ursprünglichen Zustand herzustellen.

Schritt 4:
Sind die Sanierungsarbeiten beendet erfolgt die Abnahme des Kunden. Dazu wird ein Termin für die gemeinsame Begehung des Gebäudes mit dem zuständigen Projektleiter vereinbart. Der Auftrag und die Betreuung sind mit der Freigabe des sanierten Objektes abgeschlossen. Die Zufriedenheit des Kunden steht an erster Stelle, daher sind wir für Rückfragen telefonisch erreichbar.